Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du die Seite weiter nutzt, erklärst Du Dich damit einverstanden. Außerdem verwenden wir zur Steigerung Deines Nutzungserlebnisses das sogenannte Facebook-Pixel. Mehr erfahren »
 OK 

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie "Hack-your-Body-and-Mind" nutzen, erklären Sie sich stillschweigend mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. "Nutzen" bedeutet in diesem Sinne das Aufrufen bzw. Ansehen des auf unseren Servern gehosteten Angebotes sowie das Verwenden von Funktionsumfang und Inhalten. Eine Nutzung ist insbesondere dann gegeben, wenn Sie über ein "Hack-your-Body-and-Mind" Nutzerkonto verfügen, sich über dieses einloggen und den internen Bereich der Plattform betreten.

# 1. Zweck der Plattform

"Hack-your-Body-and-Mind" stellt dem Nutzer je nach Funktionsumfang kostenfrei oder gegen jährliche Gebühr Inhalte und Funktionalität zu den Themenbereichen mentale und körperliche Fitness zur Verfügung.

Der Nutzer erhält in diesem Zusammenhang ein entsprechendes Nutzerkonto bzw. Zugangsdaten, über die er sich auf seinem persönlichen Bereich der Plattform anmeldet.

# 2. Betreiber der Plattform

Die für den Zweck der Plattform notwendige Funktionalität und datentechnische Struktur wird durch die simplydo-Labs UG (haftungsbeschränkt), Dresdener Str. 4, 63329 Egelsbach (im folgenden "Betreiber" bzw. "simplydo-Labs UG" genannt) bereitgestellt und am Laufen gehalten.

# 3. Inhalte

Der Betreiber tritt im Rahmen der Plattform weder als Coach, noch als Trainer oder Berater auf bzw. stellt den Nutzern auch keine eigene Systematik oder Vorgehensweise zur Verfügung. Bei den bereit gestellten Inhalten handelt es sich vielmehr um persönliche Erkenntnisse und Erfahrungen (= Learnings, Hacks), die im Rahmen von Büchern, Videos, Trainings und Seminaren Dritter gesammelt wurden.

Die entsprechenden Quellen sind im Rahmen der jeweiligen Learnings angegeben. Zur Vertiefung sind darüber hinaus ggf. Links auf Ressourcen (Webseiten, Videos) der Quellen vorhanden. Durch die entsprechende Verlinkung macht der Betreiber sich die dort genannten Inhalte nicht zu eigen.

# 4. Zuständigkeit und Aufgabenbereich der simplydo-Labs UG

simplydo-Labs UG sorgt für die Bereitstellung, den korrekten Betrieb sowie die Weiterentwicklung der zum Zweck der Plattform notwendigen Funktionalität und datentechnischen Struktur. Sie hält entsprechende Server-Kapazitäten vor und stellt eine korrekte Erreichbarkeit des Angebots sicher.

simplydo-Labs UG ist berechtigt, die Anwendung jederzeit -auch ohne Rücksprache mit den Nutzern zu erweitern, anzupassen oder zu optimieren.

# 5. Zuständigkeit des Nutzers

Der Nutzer verwendet die durch "Hack-your-Body-and-Mind" bereitgestellte Funktionalität sowie Inhalte im bestimmungsgemäßen Sinn.

In diesem Zusammenhang ist der Nutzer für sein Konto selbst verantwortlich. Der Nutzer verpflichtet sich, keinerlei den Gesetzen oder guten Sitten widersprechende Inhalte zu erstellen. Insbesondere sind gewaltverherrlichende, rassistische, pornografische oder extremistische Inhalte strengstens verboten.

# 6. Server-Kapazitäten

"Hack-your-Body-and-Mind" läuft auf leistungsfähigen Servern. Trotzdem darf der Nutzer keinerlei Aktivitäten vornehmen, die unsere Server über die im Rahmen des oben beschriebenen Zwecks zu erwartende Nutzung hinaus unzumutbar belasten. Sollten Sie außergewöhnliche Aktivitäten, bei denen eine erhöhte Belastung unserer Server zu befürchten ist, planen, kontaktieren Sie uns bitte zwecks Abstimmung vorab.

# 7. Abrechnung der Gebühren für die durch "Hack-your-Body-and-Mind" bereitgestellten Leistungen

Die Abrechnung der im Rahmen der Plattform bereitgestellten Leistungen (datentechnische Strukturen, Funktionalität und Inhalte) an den Nutzer erfolgt über unseren Reseller Digistore24 GmbH. Vertragspartner in diesem Zusammenhang sind entsprechend der Nutzer und Digistore24 GmbH.

# 8. Kommunikation

Der Nutzer gestattet dem Betreiber ihn über die in seinem Nutzerkonto angegebene E-Mail-Adresse zu kontaktieren.

# 9. Zugangsdaten, missbräuchliche Verwendung

Der Nutzer verpflichtet sich, die erhaltenen persönlichen Zugangsdaten streng vertraulich zu behandeln und keinesfalls an andere weiter zu geben.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, "Hack-your-Body-and-Mind" nur in der vom Betreiber vorgesehenen Weise zu verwenden. Insbesondere ist jede Form der Analyse oder Dekompilierung von Funktionen oder datentechnischen Strukturen sowie der nicht berechtigte Zugriff auf Daten und Strukturen verboten.

Jeden Verdacht auf nicht zweckgemäße oder missbräuchliche Verwendung von "Hack-your-Body-and-Mind" wird der Nutzer unverzüglich dem Betreiber mitteilen.

# 10. Haftung

Der Betreiber (simplydo-Labs UG) haftet, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur nach Maßgabe der nachstehenden Regelungen.

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet der Betreiber nach den gesetzlichen Vorschriften.

Im Falle einer leichten Fahrlässigkeit haftet der Betreiber nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht), deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. In solchen Fällen haftet der Provider maximal in Höhe des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.

In Fällen einer leichten Fahrlässigkeit ist die Haftung für alle weiteren Schäden, insbesondere mittelbare Schäden, Folgeschäden oder auch entgangenen Gewinn, ausgeschlossen.

Die vorab dargelegten Beschränkungen gelten nicht bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bzw. bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Insbesondere übernimmt der Betreiber keinerlei Haftung für die auf der Plattform bereitgestellten Inhalte sowie die Folgen, welche sich im Rahmen einer Verwendung oder Umsetzung ergeben. Die hier dargestellten Hintergründe, Hacks und Handlungsoptionen sind rein exemplarisch und basieren auf der Recherche des Betreibers. Ob und in welcher Form der Nutzer die Inhalte verwendet bzw. umsetzt, muss er selbst entscheiden. Darüber hinaus erhebt der Betreiben keinen Anspruch auf wissenschaftliche Korrektheit, Zweckmäßigkeit oder Vollständigkeit.

# 11. Folgen von Zuwiderhandlungen gegen die Nutzungsbedingungen

Wir haben uns bei der Konzeption und Erstellung von "Hack-your-Body-and-Mind" große Mühe gegeben und viel Arbeit investiert. Deshalb haben wir ein essentielles Interesse daran, unsere Plattform "sauber" zu halten. Da jede Form einer missbräuchlichen Verwendung unserer Marke schadet, werden wir hier keinerlei Toleranz zeigen.

Im Falle einer missbräuchlichen Verwendung werden wir:

- das entspreche Nutzerkonto unverzüglich sperren
- bereits gezahlte Gebühren nicht zurückerstatten
- je nach Schwere des Missbrauchs unverzüglich Anzeige erstatten bzw. ggf. anderweitige juristische Schritte vornehmen

# 12. Schluss ;-)

Wir hoffen, dass die hier beschriebenen Nutzungsbedingungen für Sie hilfreich sind. Im Falle von Fragen wenden Sie sich bitte an mail@simplydo.de

[Version 0.2, 02.05.2018]